AbiCalc

Schon vor der Zeugnisausgabe wissen welche Abiturnote man bekommt, kann hilfreich sein. Einen Überblick über seine Noten zu behalten auch.

Für diesen Zweck wurde AbiCalc in einem Schulprojekt entwickelt.

Diese Software errechnet anhand der Kurs- und Prüfungsnoten die Abiturnote. Zeigt problematische Fächer an und zählt Unterkurse.

Auf der Projektseite finden sich weitere Informationen. Der Quellcode ist OpenSource und kann sich aus dem SVN-Repository heruntergeladen werden. Voraussetzung ist der Borland Builder Turbo C++ ab Version 2009.

Fragen und Hilfe kann per E-Mail an abicalc [at] kanedo.netgestellt werden. Eine FAQ und Hilfe befindet sich ebenfalls auf der Projektseite.

Download: abiCalc v1.0 (*.exe, 3,8MB)
Download: abiCalc v1.1(*.exe, 3,8MB)

Changelog:

abiCalc 1.1

  • Berechnung an aktuelle BGySO angepasst
  • Fehler bei Ermittlung der Abiturzulassung angepasst (>10)